Hilfe für Kinder aus Tschernobyl e.V.

Aktuelles rund um unseren Verein

Osterbasare

Donnerstag, 4. April, 10 bis 16 Uhr, Osterbasar im Ärztezentrum beim Vincentinum in Augsburg. Das Angebot umfaßt viele schöne Osterdekorationen.

Sonntag, 07. April, 10 bis 16 Uhr, Osterbasar in Aindling (Mittelschule). Wie immer ist für Speis und Trank, sowie für Unterhaltung gesorgt. Zum Verkauf für den guten Zweck stehen Ostergestecke, Ostereier, Osterdekorationen usw.

Jahreshauptversammlung

Freitag, 15. März 2019, 15 Uhr, Jahreshauptversammlung der "Hilfe für Kinder aus Tschernobyl e. V." im Gasthof Bachmair in Heimpersdorf. Alle Mitglieder und Freunde sind herzlichst eingeladen!

Pressebericht zur Hauptversammlung

Grüße zum Jahreswechsel!

Mit ihren Mitgliedern ist Heidi Bentele sehr glücklich, dass es der Initiative auch in diesem Jahr wieder möglich war, krebskranken Kindern ein kleines Weihnachtsmärchen zu realisieren.

Mit Hilfen von der Kreissparkasse Augsburg und von Herrn Landrat Martin Sailer, sowie einer großen Spende von Spielzeug, Decken, Kissen und vielerlei anderen Geschenken, konnten 120 Familien mit an Leukämie erkrankten Kindern und 36 stationär aufge­nommene Kinder im Rahmen einer fröhlichen Weihnachtsfeier ein paar glückliche und unbeschwerte Stunden erleben. Außer diesen Geschenken konnten jedem Kind 10 kg Mandarinen, Bananen, Äpfel und Schokolade überreicht werden.

Väterchen Frost und Schneeflöckchen kamen in Begleitung von kostümierten Walt-Disney-Figuren und sorgten mit ihren Darbietungen trotz allem für Fröhlichkeit und für eine gute Stimmung.

Heidi Bentele dankt allen Freunden von ganzem Herzen, die dieses kleine Weihnachtswunder möglich gemacht haben. Für die Kinder, die oft viele Monate im Krankenhaus nur Schmerzen und Leid erfahren, bedeutet diese Weihnachtsfeier Freude, Hoffnung und reines Glück! Für die Eltern bedeutet es die Gewißheit, dass sie in ihrem Elend und Leid nicht allein und nicht von uns vergessen sind.

Ganz herzlichen Dank möchte Frau Bentele all den Jubilaren aussprechen, die statt Geschenken um eine Spende für die Kinder gebeten haben! Allen ihren Schützlingen und all den Freunden dieser Kinder wünscht Heidi Bentele ein gesundes, glückliches Neues Jahr, verbunden mit der Bitte, diesen Kindern auch weiterhin zur Seite zu stehen! Spasibo bolschoi!!



weitere Meldungen

Siehe Archiv und Pressemeldungen